Regionalgruppen

In den 38 Regionalgruppen der Deutschen Myasthenie Gesellschaft treffen sich die Mitglieder regelmäßig zu einem Erfahrungsaustausch.

Oft werden auch Ärzte u.a. Fachleute zu diesen Info-Treffen eingeladen, um über neue Erkenntnisse in der Diagnose und Therapie oder andere wichtige Themen zu informieren. Diese regelmäßig stattfindenden Info-Treffen sind selbstredend nicht nur für Mitglieder, sondern natürlich erst einmal offen für alle Betroffenen und deren Angehörigen.

Nähere Infos zu Terminen und Inhalten der jeweiligen Veranstaltungen geben die Regionalgruppenleiter. Alle Anschriften und Erreichbarkeiten wurden anhand der letzten DMG-Aktuell überarbeitet (Stand: 06.07.2012).

Einige Regionalgruppen sind zur Zeit leider (noch) nicht (wieder) besetzt – insofern sie nicht freundlicherweise von benachbarten Regionalleiterinnen oder Regionalleitern mit betreut werden, steht dort ein Link zu unserem Regionalreferenten und zu unserer Geschäftsstelle in Bremen.